M2A3

Aus Heroes & Generals Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
M2A3
M2a3.png
Typ: Anti-Personen-Mine
Fraktion: Icon-US-Symbol.png   USA
Statistik
Schaden: 300
Explosionsradius: 5 m
Typ: Platziert
Munition
Anzahl: 2
Spezifikation
Ausrüstungspunkte: Equip2.png
Kaufmenge: 24
Kosten HnGCurrencySymbol credits.png (Credits): Icon-US-Symbol.png  27.500

Aufklärer Icon-GR-Symbol.png Icon-SU-Symbol.png  27.500

Kosten HnGCurrencySymbol gold.png (Gold): Icon-US-Symbol.png  330

Aufklärer Icon-GR-Symbol.png Icon-SU-Symbol.png  330

Ordensband: Sprengstoff Ordensband
Nötige Stufe: Icon-US-Symbol.png  Rang 9

Aufklärer Icon-GR-Symbol.png Icon-SU-Symbol.png  Rang 11

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

"Die M2A3 Mine ist eine amerikanische Anti-Personen-Mine. Wenn sie ausgelöst wird, springt sie in die Luft und explodiert. Durch die Explosion wird ein Schauer von tödlichen Stahlkugeln und Metallteilen in allen Richtungen geschleudert."

Tipps[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Minen sind für Infanterie eine gute Möglichkeit Eroberungspunkte oder wichtige Positionen zu sichern, ohne dass diese bewacht werden müssen.
  • Minen die mit einem Roten Zeichen markiert sind, wurden von Verbündeten ausgelegt und sollten nicht zerstört werden, da dies den Mitspieler Geld kostet, da er sie neu kaufen muss.
  • Minen in den Weg der eigenen Infanteristen zu legen führt dazu, dass diese sie zerstören. Ein vollständig vermintes Haus, bedeutet, dass die eigenen Mitspieler nicht hinein können, bzw. sie die Minen zerstören werden.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die M2A3 besteht aus einem zylindrischen Körper aus Stahl mit einer 60 Millimeter Mörsergranate, verbunden mit einem hohen dünnen Zünder.

Wenn die Mine ausgelöst wird, wird zuerst die Granate durch eine Schwarzpulverladung aus dem Hauptteil der Mine in die Luft befördert und dann durch einen Verzögerungszünder zum detonieren gebracht.